Kategorien

  • Page Views 118

HENDIATRIS Select: Folge 1

Huch? Nach nur so kurzer Zeit gibt es schon eine neue HENDIATRIS-Folge? Ganz richtig, denn beginnend mit März dürft ihr euch ab sofort auf zwei Veröffentlichungen pro Monat freuen.
In HENDIATRIS Select stürzen wir uns auf aktuelle Themen und Veröffentlichungen. Ob Kinofilme, Theaterstücke, Konzerte, Puppenspiele, archäologische Ausstellungen oder uns ganz schlicht treu bleibend Videospiele: Was auch immer uns gerade erfreut, verärgert und inspiriert, diskutieren wir hier ganz frei von Wettbewerb und Kategorisierungen.

Select bedeutet für HENDIATRIS einfach mal auf Pause drücken, durchatmen und über Dinge quatschen, die wir füreinander und für euch ausgesucht haben.
Dieses Mal diskutieren wir angestoßen von der Haunted PlayStation 1 Demo Disc und dem 20. Geburtstag der PlayStation 2 die essentiellen Klassiker des Survival-Horror-Genres der frühen PlayStation-Ära. Aber ob Resident Evil oder Silent Hill, eins steht auf jeden Fall fest: Wir sind ganz schöne Memmen.
Im Anschluss entspannen wir uns mit dem Brettspiel Time Stories und schauen mit manchmal Spielentwickler Seb hinter die Kulissen der Brettspiel-Szene.
Und wie so häufig landen wir dann auch noch bei einem Point&Click Adventure mit Thimbleweed Park, dem Throwback-Projekt von Spieldesigner Ron Gilbert, was uns nicht alle restlos überzeugen konnte.
Außerdem tauschen wir uns mithilfe von Birds of Prey über die Trends des Superheld*innen-Kinos aus und stellen fest, wie erfrischend es im Jahr 2020 ist, wenn Comicfiguren in elastischen Anzügen mit Umhang auch einfach mal wieder ein bisschen bescheuert sein dürfen.
Habt viel Spaß mit dem neuen Format, wir hören uns dann Ende März schon wieder mit einer klassischen Folge zum Thema Perspektive.

Titelmusik: Purple Planet – Funk City

Teile diesen Beitrag

Folge 4 – Liebe: Buddeln, Rechteck, Kettensäge

Nächster Beitrag »

Folge 5 – Perspektive: Dämonen, Würfel, Raumstation

LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE