Kategorien

  • Page Views 319

HENDIATRIS Select: Folge 9

Es ist kurz vor drei. Matti und ich haben bereits gegessen und stolpern in sein Zimmer. Mit Grinsen auf dem Gesicht schmeißen wir die PlayStation an. Das Surren des optischen Laufwerks verrät: die Disk ist in bester Ordnung und bis ich gegen halb acht aufbreche, verbringen wir die nachfolgenden Stunden mit Cloud, Aerith und Barret in Midgar. Heute blicken wir auf diese prägenden Gaming-Erlebnisse mit einer Portion Wehmut, aber auch einem Schmunzeln, dass wir uns damals unseres Glücks gar nicht bewusst waren.

Doch einmal im Jahr – zumindest für einige von uns – gibt es ein paar magische Tagen, an denen diese Kindheitsstunden wieder ein bisschen näher rücken. Familie, Kinder, Arbeit, Verplichtungen – alles tritt ein wenig in den Hintergrund, wenn “zwischen den Jahren” für einen kurzen Moment alles entschleudigt.
Dann gönnen wir uns die Spiele, zu denen wir ewig schon einmal kommen wollten oder alte Favoriten und geben uns gänzlich unproduktiven Gaming-Sessions hin. Spiele wie Star Wars Dark Forces 2, Diddy Kong Racing oder Heroes of Might and Magic 3 haben wir heute mitgebracht. Und wir stellen fest, dass wir zwar mit der gleichen Idee starten, aber daraus alle unterschiedliche Motivationen, andere Philosophien und eigene Ansätze entwickeln.
Also, lehnt euch zurück und lasst mit uns und unseren Herzensgames noch einmal die Feiertage Revue passieren.

Titelmusik: Purple Planet – Funk City
Bildquellen: Diddy Kong, Heroes of Might and Magic, Star Wars, Weihnachtshintergrund, Switch, Donkey Kong

Teile diesen Beitrag

Folge 14 – Papier: Zitronen, Gesänge, Scherenschnipsel

Nächster Beitrag »

Folge 15 – Schleichen: Agent:innen, Cyborgs, Militärs

LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE